Freitag, 12. Mai 2017

FDP Wahlergebnis der Landtagswahl für Heikendorf

"Das Ziel wurde erreicht - wir haben ein eindeutig zweistelliges Ergebnis erzielen können!" so der Heikendorfer Gunnar Schulz, der als Direktkandidat für die Liberalen im Wahlkreis Plön Nord angetreten war.

 

In Heikendorf konnten die Liberalen ein besonders gutes Ergebnis erzielen: Mit 12,9% lag Schulz bei den Erststimmen sogar an dritter Stelle nach Werner Kalinka (CDU) 40,7% und Lutz Schlünsen (SPD) 26,5%. Schulz erreichte bei den Erststimmen innerhalb der Landespartei das viertbeste Ergebnis.

 

Bei den Zweitstimmen konnte die FDP 13,9% (+4%) erreichen. CDU: 34,3%, SPD: 20,1%, Grüne: 19,2%.

 

Alle Wahlergebnisse finden Sie auf der Internetseite www.statistik-nord.de oder auf der Seite des Kreises Plön.

 

 

 

Mittwoch, 10. Mai 2017

Die Freien Demokraten auf Facebook

Auf Facebook berichtet die FDP Heikendorf immer über aktuelle Themen aus Heikendorf und dem Kreis Plön.

Hier finden Sie den Link dazu: Freie Demokraten - FDP Heikendorf

Selbstverständlich finden Sie auch hier auf der Homepage aktuelle Berichte.

Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren. Politik lebt vom mitmachen!

 

Montag, 01. Mai 2017

Informationsportal

Für alle, die sich gerne über die Sitzungen der Gemeindevertretung oder/und der Ausschüsse informieren möchten, empfehlen wir das "Bürgerinformationsportal" der Gemeinde Heikendorf. Hier finden Sie einen umfassenden Sitzungskalender, Tagesordnungen und Protokolle. Zudem kann man hier Informationen über die Kommunalpolitiker und deren Parteien abrufen.

 

Das Bürgerinformationsportal der Gemeinde Heikendorf finden Sie HIER

Die FDP Heikendorf ist in folgenden Gremien vertreten:

Weiterlesen

 

Freitag, 03. März 2017

Unser Landtagsdirektkandidat für Plön-Nord

Der Heikendorfer Liberale Gunnar Schulz, 40 Jahre ist der Direktkandidat für den Wahlkreis Plön-Nord (Wahlkreis 15). Zu diesem Wahlkreis gehören Schwentinental, Amt Lütjenburg, Amt Probstei, Amt Selent/Schlesen und das Amt Schrevenborn.

Schulz engagiert sich seit Jahren auf kommunalpolitischer Ebene und ist seit 2009 Gemeindevertreter in Heikendorf, er ist verheiratet und hat zwei Kinder. "Unser Ziel ist es, nach 8,2% im Jahre 2012, dieses Mal ein klar zweistelliges Ergebnis zu erzielen" so Schulz.

Mehr finden Sie hier: www.gunnar-schulz.de

 

Seite 2 von 3